Produkte der kategorie
Kontaktieren Sie uns

Bobby Geschenk industrielle Co., begrenzt

Adresse: Nr. 13 Jinzhong RD, Huli District, Xiamen 361009, China

Tel(Phone):+8618850513130

Fax:+ 86-592-5280183

E-Mail:sales@bobbygift.com

Nachrichten

Analysebericht über Außenhandelssituation der Geschenkindustrie

Seit dem Beitritt zur WTO hat sich die handwerkliche Geschenkindustrie Chinas durch Sprünge und Grenzen entwickelt, aber auch viele dringende Probleme gelöst, wie das gleiche Produkt, der Wind, der Mangel an Designinnovation und so weiter. WTO-Hintergrund der chinesischen Geschenk-Industrie steht vor größeren Chancen und Herausforderungen, Geschenk-Unternehmen müssen scharf, um den Trend der Branche zu begreifen, und die entsprechenden Management-Abteilungen sollten auch das Marktumfeld zu regulieren, um einen Unterschied zu machen.


Personalisierung ist die gemeinsame Richtung der Entwicklung der Geschenkindustrie. Handwerk Geschenke ist eine der am meisten befürwortende personalisierte Industrie, der Mangel an Persönlichkeitsunterschiede, wird die Industrie schwer zu überleben. Aber weil die Geschenk-Industrie, die Größe des Unternehmens ist in der Regel klein, folgen Sie den Trend der Nachahmung von kurzsichtigen Verhalten ist nicht ungewöhnlich, stark erwürgt einige der innovativen Business Leidenschaft. Für das Unternehmen selbst und die Industrie nachhaltige und gesunde Entwicklung, Geschenk-Unternehmen sollten ihre eigenen Design-Innovationsfähigkeit zu stärken, die Stärkung der Arbeitsteilung, die Produktion von verschiedenen personalisierten Produkten.


Das Wettbewerbsumfeld zu vereinheitlichen, die Selbstdisziplin der Branche zu stärken. Da die Handwerk Geschenk-Industrie enthält eine breite Palette von Produkten, der Mangel an Industrie-Organisationen, Gegenstück-Management, Wettbewerb zwischen Unternehmen unordentlich, Marketing auf den schnellen Erfolg auftritt. Deshalb, für die Handwerk Geschenkindustrie, Regierungsbehörden und Industrie-Organisationen sollten die Verwaltung und Führung, rigoros bösartigen Plagiate zu stärken, und erhöhen die Unterstützung und den Schutz von innovativen Unternehmen.


Mit der Geschenkmarktnachfrage ändern sich schneller und schneller, der populäre Zyklus wird kürzer. Geschenk-Unternehmen, vor allem exportorientierte Notwendigkeit mehr Echtzeit, um die Entwicklung der nationalen und internationalen Markttrends zu begreifen, um E-Commerce durchzuführen wird eine sehr bequeme und effiziente Produkt-Promotion-Kanäle.


Analyse zur gegenwärtigen Situation der Industrie Export


Zuerst stieg der Export von Handwerksgeschenken Jahr für Jahr auf rund 1/3 der gesamten Exporte von Waren


Nach der Zollstatistik, von Januar bis Oktober dieses Jahres, Chinas Exporte von Handwerk, ein Rekordhoch, erreichen 1332,81 Milliarden US-Dollar, mehr als im letzten Jahr insgesamt Exporte, ein Anstieg von 25,03%. Seit 2000, Handwerk Geschenke exportieren deutlich beschleunigt, 03 auf 132.445 Milliarden US-Dollar zu erreichen, wobei der Anteil der gesamten Exporte von Waren bundesweit auch auf mehr als 30% gehalten. Die folgende Grafik spiegelt das Exportwachstum des Handwerks in China seit 2000 wider.


1, das stetige Wachstum der Rohstoff-Exporte, die wichtigsten Sorten der Einheit Preiserhöhung.


Im Jahr 2003, Chinas Handwerk Waren exportiert, um eine umfassende Erhöhung der Exporte zu erreichen. Unter ihnen stieg der Export von artex-Produkten um 46,32% an; Glasprodukte um 30,25% erhöht; Keramikprodukte um 26,82% erhöht; Neben Gras Weide Bambus-Produkte, Kunststoff-Produkte, Schmuck Exporte auch eine rasche Wachstumsdynamik beibehalten.


In der durchschnittlichen Export-Einheit Preis, zusätzlich zu Glas-Produkte, Papier Zellstoff sank um 4,2% und 2,04%, die anderen Waren haben in unterschiedlichem Ausmaß, einschließlich Schmuck Wachstum von 33,33% erhöht, Uhren und Zubehör um 7,89% erhöht, Garn Produkte erhöht Um 7,11% erhöhten sich keramische Produkte um 6,25%, die Grasweide-Bambus-Rattenprodukte stiegen um 5,59%, die Plastikprodukte erhöhten sich um 1,49%.


2, die allgemeine Handel Exportwachstum ist stark, Verarbeitung Handel ist immer noch dominant.


Im Jahr 2003 exportiert Chinas Handwerk Generalhandel 54,952 Milliarden US-Dollar, was 41,49% der gesamten Industrie-Exporte, ein Anstieg von 33,93%, ein Anstieg von mehr als 30% für drei aufeinander folgenden Jahren; Verarbeitung Handel unter dem Anteil der Exporte zeigte einen Abwärtstrend Im Jahr 2003 betrug der Export von verarbeitetem Handel US $ 72.359 Milliarden, was 54,63% der gesamten Exporte von Handwerk, bis 19,62% im Vergleich zum Vorjahr, von denen etwa 70% der Der Futterverarbeitungshandel.


Zweitens, der Export von Handwerk Geschenk-Analyse


Beschreibung: Da das Handwerk Geschenk enthält eine breite Palette von Bereichen, Bräuche nur angekündigt, den Export von Massengut, der Bericht vor allem einige der gemeinsamen Rohstoff-Analyse ausgewählt.


1, Handwerk Geschenke gemeinsame Ware Export-Situation.


Januar bis Oktober dieses Jahres, Kunst und Handwerk Geschenkindustrie Exporte 54,32 Milliarden US-Dollar, was 40,76% der gesamten Industrie Exporte. Eines der repräsentativen Produkte sind Kunststoffprodukte, exportiert 7,89 Milliarden US-Dollar; Spielzeug, Devisen 52,39 Milliarden US-Dollar; Andere Keramik-, Schmuck-, Glas-Produkte, Gras Weide Bambus, etc., Exporte waren 31,16,29,22,27,31,837 Millionen.


2, Weihnachtsgeschenk Export Situation.


"Westers Festivals, chinesische Geschenke" scheint das Gesetz der Weihnachtswirtschaft unverändert geworden zu sein. In diesem Jahr trotz der Rohstoffpreise und vielen anderen ungünstigen Faktoren, sind Weihnachtsgeschenk-Exporte betroffen, aber die Menge der Exporte ist immer noch sehr beeindruckend. Nach den Zollstatistiken, die ersten drei Quartalen dieses Jahres, die nationalen Weihnachtsgeschenk exportiert 850 Millionen US-Dollar, von denen Guangdong 510 Millionen US-Dollar, Zhejiang 130 Millionen US-Dollar.


3, Küstenprovinzen und Städte exportieren Interpretation des Protagonisten, das rasche Wachstum in den zentralen und westlichen Regionen.


Als die größte Export-Provinzen des Landes, ist Guangdong's führende Kante immer noch schwer zu schütteln, 03 Export Handwerk Geschenke 60,762 Milliarden US-Dollar, die Bilanzierung des Landes insgesamt Exporte der Branche 45,88%. Rang 2-5 Provinzen und Städte waren: Zhejiang, Jiangsu, Shanghai, Fujian. Die fünf Provinzen und Städte entfielen 81,3% der nationalen Exporte von Kunsthandwerk Geschenke, die östlichen Küstenprovinzen und Städte ist immer noch die wichtigsten Bereiche der chinesischen Exporte von Kunsthandwerk Geschenke.


In der Politik der "westlichen Entwicklung", angetrieben von den zentralen und westlichen Regionen der großen Provinzen und Städte zeigte ein deutliches Exportwachstum, vor allem in der handwerklichen Geschenkindustrie. Ausfuhren von großen Provinzen und Städten in Qinghai, Xinjiang, um mehr als 1 Mal erhöht; Gansu, Hebei, Innere Mongolei, Tibet und andere Provinzen und Städte sind auch mehr als 4 Prozent zu erhöhen.