Produkte der kategorie
Kontaktieren Sie uns

Bobby Geschenk industrielle Co., begrenzt

Adresse: Nr. 13 Jinzhong RD, Huli District, Xiamen 361009, China

Tel(Phone):+8618850513130

Fax:+ 86-592-5280183

E-Mail:sales@bobbygift.com

Nachrichten

Analysebericht über Außenhandelssituation der Geschenkindustrie (2)

Drittens, die wichtigsten Export-Produkte und die Verteilung der Status der Geschenke


1, der traditionelle Marktcharme bleibt derselbe, die Schwellenländer verdoppelten sich.


Im Jahr 2003 setzte sich das Handwerk Chinas fort, und die traditionellen Märkte wie Europa, Hongkong und Japan exportierten US $ 98,4 Milliarden und machten 74,3% aus. Zur gleichen Zeit, Exporte in Schwellenländer wie Russland stieg von US $ 2.895 Milliarden russischen Exporte), ein Anstieg von 77,96%, Russland hat sich meine fünfte Geschenk der größte Geschenk-Markt. Zusätzlich zu Kasachstan erhöhten sich die Exporte Pakistans um 177,8%, 108,13%.


2, die Vereinigten Staaten, Europa, Hong Kong und Japan entfielen 74% der gesamten Exporte von Geschenken.


Im Jahr 2003 konzentrierten sich die chinesischen Exporte von Handwerk vor allem auf den traditionellen Markt, von denen Exporte in die Vereinigten Staaten 40,983 Milliarden US-Dollar, was 30,94%, ein Anstieg von 21,81%, Ranking zuerst; Ausfuhren in die EU 23,932 Milliarden US-Dollar, was 18,07% entspricht, ein Anstieg von 37,21%; Neben den Exporten nach Hongkong und Japan entfielen 15,68% der Gesamtexporte, 9,6%. In der EU-Regionalmarkt, Großbritannien, Deutschland, Niederlande, Frankreich, Italien, West ist mein Handwerk Geschenke der wichtigsten Export-Markt, die mehr als 70% der EU-Markt Exporte.

Analyse zur Motivation des Geschenkverbrauchs im deutschen Markt. Nach dem asiatisch-pazifischen Logistiknetzwerk aus der deutschen Umfrage der Konsumentenmotivationsforschungsergebnisse sind die fünf Gründe, die die Konsumenten in Deutschland kaufen, der "Geburtstag", "Weihnachten" und "Verwandte und Freunde besuchen", was den Anteil der Konsumenten ausmacht Mehr als 60% kaufen; Und als Ergebnis der deutschen "Feiertage Wirtschaft" gedeihen, etwa ein Drittel der Deutschen oft wählen, um Geschenke zu kaufen während der Ferienzeit. Im Folgenden sind die Hauptmotivationen für die deutschen Konsumenten, Geschenke zu kaufen:


Deutsche Geschenkmarkt Hauptmarketing-Kanäle. In den letzten Jahren, die deutschen Geschenkverkäufe vor allem durch die Form der Läden, der Markt Marktanteil so hoch wie 75%, mit Kaufhäusern, täglichen Bedarfs Supermarkt Umsatz, die traditionellen Kanäle immer noch die meisten der Geschenk-Markt. Aber die jüngsten "Mail Order", "Online-Shopping" und TV-Shopping haben traditionelle Kanäle, vor allem von Jugendlichen herausgefordert.